Nächster Termin

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Terminkalender
<< Oktober 2020 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Wetter
Umfrage
Wie gefällt Ihnen unsere neue Homepage?
 
Besucherzähler
Heute21
Gestern64
Diese Woche158
Dieses Monat1384
Gesamtbesucher152758

Newssammlung auf einem Blick

Saisonabschluss

FZV NEWS
Das letzte Heimspiel (Rasen) im Jahr 2016 gegen ScS Fürstenfeld am 22. Oktober endete 10:2.
Somit konnte das Jahr mit einem tollen Ergebnis beendet werden.
 
Unsere Tore erziehlte:
5x Philipp K., 3x Marcel E., 1x Michael L.
 
 

Spiel gegen Poppendorf

FZV NEWS
FzV Hohenbrugg gegen Sporttreff Poppendorf. Ergebnis 5:4 (1:3). 
 
Nach einer guten zweiten Halbzeit konnte unsere Mannschaft den Rückstand aufholen.
 
Torschützen: Karl G. 3x, Alex K., Martin J. 
 
Nächstes Spiel 22.10.2016 gegen Fürstenfeld-Club
 

Kleinfeld-Sommercup Finale

Somemrcupfinale
Am vergangenen Samstag durfte der Freizeitverein Hohenbrugg das Kleinfeld-Sommercupfinale in Hohenbrugg an der Raab austragen.
Nach acht Runden Stand bereits vor dem Finale fest, dass „FC Schützing“ den Meistertitel in diesem Jahr holt. Dennoch wurde das Finale mit großer Spannung ausgetragen, da in den darauffolgenden Plätzen noch nichts entschieden war.
Im Finale folgten insgesamt 6 Spiele, die von Ronald Loidl und Manfred Pint kommentiert und geleitet wurden.
Am Ende des Tages stand dann folgendes Ergebnis fest: Platz 1 und somit Meister „FC Schützing“, Platz 2 „F.C.F.08“, Platz 3 „FC Leitersdorf“, Platz 4 „Uhudler United“, Platz 5 „SV Grabersdorf“ und Platz 6 „FZV Hohenbrugg“.
Der Torschützenkönig bei dieser Meisterschaft kommt vom F.C.F.08 und heißt Calishan Ilhan mit hervorragenden 12 Toren.
Jede Mannschaft bekam nach dem Turnier einen Pokal, sowie der Meister den Meisterteller und der Torschützenkönig den goldenen Fußballschuh überrecht. Dies erfolgte durch den Vorstand des FZV Hohenbrugg und den anwesenden Sponsoren.
Nach der Siegerehrung wurde noch die eine oder andere Pokalfüllung an der BAR konsumiert.
In diesem Sinne wollen wir uns noch bei den Vereinen, Schiedsrichter und Sponsoren für die Faire und erfolgreiche Meisterschaft bedanken und gratulieren den FC Schützing zum Titel 2016.
 

Am vergangenen Samstag durfte der Freizeitverein Hohenbrugg das Kleinfeld-Sommercupfinale in Hohenbrugg an der Raab austragen.

Nach acht Runden Stand bereits vor dem Finale fest, dass „FC Schützing“ den Meistertitel in diesem Jahr holt. Dennoch wurde das Finale mit großer Spannung ausgetragen, da in den darauffolgenden Plätzen noch nichts entschieden war.

Im Finale folgten insgesamt 6 Spiele, die von Ronald Loidl und Manfred Pint kommentiert und geleitet wurden.

Am Ende des Tages stand dann folgendes Ergebnis fest: Platz 1 und somit Meister „FC Schützing“, Platz 2 „F.C.F.08“, Platz 3 „FC Leitersdorf“, Platz 4 „Uhudler United“, Platz 5 „SV Grabersdorf“ und Platz 6 „FZV Hohenbrugg“.

Der Torschützenkönig bei dieser Meisterschaft kommt vom F.C.F.08 und heißt Calishan Ilhan mit hervorragenden 12 Toren.

Jede Mannschaft bekam nach dem Turnier einen Pokal, sowie der Meister den Meisterteller und der Torschützenkönig den goldenen Fußballschuh überrecht. Dies erfolgte durch den Vorstand des FZV Hohenbrugg und den anwesenden Sponsoren.

Nach der Siegerehrung wurde noch die eine oder andere Pokalfüllung an der BAR konsumiert.

In diesem Sinne wollen wir uns noch bei den Vereinen, Schiedsrichter und Sponsoren für die Faire und erfolgreiche Meisterschaft bedanken und gratulieren den FC Schützing zum Titel 2016.

 

Kinderdorfolympiade im Zuge des Ferienpasses

KIDO
Eine Woche nach der Dorfolympiade für die Erwachsenen wurde beim Sportplatz in Hohenbrugg im Rahmen des Ferienpasses die Kinderdorfolympiade ausgetragen.
Den Kindern sah man es an, dass sie die verschiedenen Aufgaben mit Freude erfüllt haben.
Im Anschluss wurden die Olympiateilnehmer mit Langos, welche von unserer Küchenchefin Andrea Neubauer zubereitet wurden und Getränken versorgt.
Bei der Verlosung des Thermeneintrittes für die Therme Loipersdorf hatte Gütl Sofie am meisten Glück.
 

13. Dorfolympiade

FZV NEWS
Nicht nur in "Rio" sondern auch in Hohenbrugg wurde am 14. August Olympia ganz groß geschrieben. 10 Gruppen stellten sich den verschiedenen Disziplinen, welche von unserem Dorf-Olympialeiter Ronald Loidl sehr gut durchdacht waren. Egal ob Sackhüpfen, Staffellauf Wasserbomben-Bewerb, Stiefelweitwurf oder Eierweitwurf, Spaß, Spannung und auch ein gewisser Ehrgeiz war den ganzen Tag spürbar wobei Spaß natürlich an erster Stelle stand.
In der Halbzeit des Bewerbtages gab es auch ein Seilziehen
wofür es in einer eigenen Wertung einen Geschenkskorp zu gewinnen gab. Diesen konnte die Gastgruppe "USV Schiefer" mit auf dem Weg nehmen. 
Durch den Obmann Leo Loidl und seinen Stellvertreter Markus Pollreich wurden am Ende die Olympioniken gekürt.
Gold ging in diesem Jahr an „LOSS PROMILLOSS“ (Kniely Rudi, Krisper Michaela, Lackner Oswald, Wolf Markus), Silber an „FC HAU DANEBEN“ (Konrad Alex, Wippel Bernhard, Freissmuth Mario, Hödl Christian). Über die Bronzemedaille konnte sich der „USV SCHIEFER“ (Tonweber Sascha, Schnepf Thomas, Esterl Manuel, Köldorfer Martina) freuen.
Den lauen Abend konnten die Besucher und Teilnehmer bei einem kleinen Besuch im Weinwagen oder in der BAR sehr gut ausklingen lassen.